Mitarbeiter beim abbauen eines Eternitdach

Professionelle Asbestarbeiten

'Der Schmidt nimmt‘s mit' - das gilt auch für Asbest, Eternit oder asbesthaltige Nachtspeicheröfen. Da von diesen Abfällen aufgrund ihrer Beschaf­fenheit und stofflichen Zusammen­setzung eine besondere Gefahr für Mensch oder Umwelt ausgeht, werden hier besondere Anforde­rungen an Lagerung, Transport, Behandlung und den Nachweis gestellt. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb stellen wir durch unser Angebot der professionellen Asbestarbeiten sicher, dass auch gefährliche Abfälle wie Asbest oder Eternit fachgerecht demontiert und entsorgt werden.

Das garantieren wir Ihnen! Für eine Beratung zur Entsorgung von Asbest stehen wir Ihnen gerne unter der 0711-333 007 oder per Kontaktformular zur Verfügung.

Unsere Mitarbeiter haben die Sachkunde nach TRGS 519, welche die Voraussetzung für den Umgang mit Asbest ist. Die Eternitplatte, der Blumenkübel aus Asbest oder der Nachtspeicherofen wird vor Ort fachgerecht verpackt und in speziellen Asbest-Big-Bags von unserem Kranwagen direkt bei Ihnen abgeholt. Wir sind für Ihre Entrümpelung oder die Auflösung Ihres Betriebes wie auch für die Entsorgung von Asbest und Eternit der Fachmann für die Lösung aus einer Hand.

Asbest- oder Eternitabfälle, auch in Form von Blumen­kästen oder als Rohre dürfen von Personen ohne den Sachkundenachweis TRGS 519 nicht bewegt oder entsorgt werden. Dementsprechend dürfen wir diese an unseren Wertstoffhöfen der Firma Jörg Aulfinger GmbH & Co. KG auch leider nicht annehmen. Sie erhalten bei uns jedoch wahlweise Eternit Big-Bags in verschiedenen Größen, die wir, nach der Befüllung durch Fachpersonen, mit unserem Ladekran direkt auf Ihrer Baustelle abholen und zur Deponierung fahren können. Wenn unser Team von 'Der Schmidt nimmt’s mit' vor Ort ist und diese Arbeiten für Sie erledigt, bringen sie die Big-Bags selbstverständlich gleich mit. Bei Mengen unter 20 to erfolgt der Nachweis über unseren Sammel­ent­sor­gungs­nachweis mit Übernah­me­schein. Sollten Sie Asbest in anderer Form haben, machen wir Ihnen gerne über unsere Tochterfirma Rados AG ein Angebot für die fachge­rechte Demontage.
Bitte beachten Sie bei jeder Form von Arbeiten mit Asbest die Vorschriften der TRGS 519.

Auch wenn Sie bei Ihrer Entrümplung Lacke, Farben, unbekannte Chemikalien oder andere gefährliche Abfälle finden - bitte öffnen Sie unbekannte Behälter nicht unbedacht. Da von diesen Abfällen aufgrund ihrer Beschaffenheit oder stofflichen Zusammensetzung eine besondere Gefahr für Mensch oder Umwelt ausgehen kann, werden hier besondere Anforderungen an Lagerung, Transport, Behandlung und den Nachweis gestellt. Je nach Eigenschaft des Stoffes unterliegen auch Lager- und Transportbehälter besonderen Anforderungen und müssen besonders zugelassen sein. Für den Transport sind in vielen Fällen zusätzlich die Gefahrgut-Bestimmungen der ADR und weitere Rechtsgebiete zu beachten. Die Entsorgung dieser gefährlichen Abfälle übernehmen wir gerne für Sie, ob im Rahmen einer Entrümpelung oder unabhängig davon – rufen Sie uns einfach an!

Aufgrund des hohen Gefahrenpotentials dürfen wir auch auf unseren Wertstoffhöfen der Firma Jörg Aulfinger GmbH & Co. KG in Stuttgart Feuerbach und Möglingen bei Ludwigsburg bestimmte gefährliche Abfälle nicht annehmen und entsorgen. So z.B. Altlacke- und Altfarben, Altöle sowie andere chemische, biologisch gefährliche oder radioaktive Stoffe. Wenn Sie solche Stoffe haben, dann rufen Sie uns bitte an. Auch wenn wir bestimmte gefährliche Abfälle nicht direkt auf unserem Lagerplatz annehmen können, so dürfen wir fast alle Stoffe über eines unserer Entrümpelungsteams in geeignete Behälter verpacken und mit unseren Fahrzeugen von Ihnen aus direkt zu einer sicheren und fachgerechten Entsorgung fahren. Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot.

Kleine Mengen aus Privat­haus­halten können Sie bei Ihrem kommunalen Sonder­müllmobil kostenlos abgeben. Auskünfte über Zeit und Ort erhalten Sie bei Ihrer Gemeinde. Wenn Sie größere Mengen gefähr­licher Abfälle haben, bieten wir Ihnen gerne geeignete Behälter und gesetzes­konforme Entsorgungs- bzw. Verwer­tungswege an und sorgen für deren sichere Entsorgung - unsere Spezialisten stellen fest, worum es sich handelt und entsorgen die Abfälle entsprechend der gesetzlichen Vorgaben.